Holländischer Großhandel für frische Blumen blickt auf den deutschen Markt

Wer hat schon einmal Überlegungen dazu angestellt, wie Produkte aus allen Winkeln dieser Welt ihren Weg auf die deutschen Regale finden? Es gibt nicht viele Leute, die das tun und deshalb verrichtet beispielsweise der niederländische Großhandel für frische Blumen seine Arbeit in der Regel ohne dass davon überhaupt Notiz genommen wird. Diese Blumengroßhändler sind im Grunde die unverzichtbaren Vermittler zwischen den Erzeugern und den Verbrauchern. Der Großhandel für Schnittblumen in Holland ist dabei sehr stark von der Nachfrage aus Deutschland abhängig. Deshalb berücksichtigt man bereits im Gartenanbau den spezifischen Geschmack der Deutschen, der sich in mancher Hinsicht von dem der Niederländer unterscheidet. Auf diese Weise können die niederländischen Großhändler den deutschen Einzelhändlern die Schnittblumen anbieten, die beim Endabnehmer auch wirklich Gefallen finden, denn ansonsten würden auch umfangreiche Werbemaßnahmen nicht zu dem gewünschten und auch gewohnten Verkaufserfolg führen.

The Flowerman – ein sehr zuverlässiger Großhandel für Schnittblumen in Holland

Vom Anbau und Vertrieb von Blumen lebt so mancher Niederländer. Gerade der Tulpenanbau hat dort eine besonders lange Tradition und die Schnittblumen aus Holland werden besonders auch in Deutschland sehr geschätzt. Damit man sich lange an der Blumenbracht erfreuen kann, gilt es jedoch, hochwertige Blumen auszuwählen. Als deutscher Verbraucher ist man dabei von seinem Einzelhändler abhängig, der sich wiederum im Großhandel für Schnittblumen in Holland auskennen sollte, damit er selbst Blumen zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis einkaufen kann. The Flowerman ist so ein niederländischer Großhandel für frische Blumen, der erstklassige Ware zu einem erstaunlich niedrigen Preis anbietet. Dieser Familienbetrieb setzt sich mit großer Leidenschaft und Sachverstand dafür ein, dass die Wünsche deutscher Abnehmer in puncto Frische, Qualität und Vielfalt in vollem Umfang erfüllt werden.

Großhandel für Schnittblumen in Holland geht neue Wege

Sylvie Meis ist inzwischen eine viel bekannte Holländerin als Frau Antje, die ihre Anziehungskraft verloren zu haben scheint. Vielleicht liegt das auch nicht an ihr persönlich, sondern eher an der Tatsache, dass niederländisches Gemüse und Obst in geschmacklicher Hinsicht nicht immer das halten, was in der Werbung versprochen wird. Deshalb setzt beispielsweise der Großhandel für Schnittblumen in Holland nicht auf traditionell holländische Werte. Man setzt moderne Akzente, die eine größere Werbewirksamkeit unter Beweis gestellt haben und damit fährt der Großhandel für frische Blumen sehr gut. Schnittblumen aus Holland finden in Deutschland reißenden Absatz und sie sind in qualitativer Hinsicht über jeden Zweifel erhaben. In dieser Hinsicht haben die niederländischen Blumenhändler bessere Karten als ihre Kollegen aus anderen landwirtschaftlichen Sektoren.